Zero Waste: Wie können wir nachhaltig leben?

Zero Waste: Wie können wir nachhaltig leben?
Screenshot: Xing.com/pixabay cc

Zero Waste: Wie können wir nachhaltig leben?

Xing: Starten statt warten: Sich eine Sache zu eigen „machen“ ist zugleich ein Appell an die Selbstverantwortung, seinen eigenen Weg zu gehen und nachhaltige Entscheidungen zu treffen, die das eigene Leben prägen: Wer bin ich? Wer will ich sein? Was brauche ich wirklich? Auch heißt es, jemand habe „seinen Weg gemacht“ – damit verbunden ist eine Philosophie des Handelns, die in der Lage ist, dem Leben einen Sinn zu geben. Um ins Tun zu kommen, braucht es Macherqualitäten, die Hand und Hirn verbinden. Ohne anpackende Menschen, die klug und pragmatisch die Welt gestalten, kann sich eine Gesellschaft nicht nachhaltig entwickeln und innovativ sein.

Lesen Sie auch:
Ein gutes Leben für uns und alle nachkommenden Generationen

Auch Kerstin Mayer plädiert dafür, bei uns selbst anzufangen, wenn es darum geht, die Welt im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu verbessern. Mit Verwandten und ihren Brüdern zog sie als Kind Müll aus Bach und Wiesen. Mit Nachbarskindern sammelte sie Unterschriften gegen den Walfang von Japan und Norwegen, um Greenpeace bei einer Kampagne zu unterstützen. Zwischen 20 und 30 wurde sie immer öfter nach Tipps zum Thema „nachhaltig leben“ gefragt: Wo kaufst du Biotextilien, und woran sind sie zu erkennen? Für welchen Ökostrom soll ich mich entscheiden? Viele Fragen beantwortete sie dem Stand oder meldete sich einige Tage später mit Antworten zurück. 2014 begann sie ein Webprojekt, in dem sie Artikel zu diesen Themen veröffentlichte. 2016 startete sie ihr Laboratorium für Nachhaltigkeit. Seit 2018 arbeitet sie als NachhaltigkeitsCoach. Sie wollte nur noch das tun, was uns gut tut: „Um den Klimawandel, das Artensterben und die vermüllten Meere in den Griff zu bekommen, sollten wir alle vielmehr das tun, was wir wirklich, wirklich lieben.“… weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.