Bundesligasieg in neuen Trikots

Bundesligasieg in neuen Trikots
Foto: St. Pauli Roller Derby

Bundesligasieg in neuen Trikots

St. Pauli Roller Derby freut sich, einen ersten Sieg im ersten Spiel der diesjährigen Bundesliga-Saison bei ihrer Auswärtsfahrt nach Karlsruhe am 13. Mai 2023 verzeichnen zu können. Nach einer coronabedingten Zwangspause seit 2019 finden nun wieder deutschlandweit regelmäßige Partien in den beiden Ligen statt.

Mit im Gepäck waren bei diesem Spiel jedoch nicht nur Vorfreude und Motivation,sondern auch druckfrische Trikots, die erst unmittelbar vor Abreise in Hamburg angekommen sind.

Harbor Girls werden SPRD

Genau zum richtigen Zeitpunkt: Die Roller Derby Abteilung des FC St. Pauli möchte nicht mehr unter ihrem alten Namen „Harbor Girls“, sondern als „St. Pauli Roller Derby“ (kurz: SPRD) skaten. Damit erhofft sich SPRD einen wichtigen Schritt in Richtung der Inklusion von verschiedenen Geschlechteridentitäten.

Die neuen Trikots tragen schon das neue Logo. Zudem sind sie nicht nur schön, sondern auch nachhaltig. Das Team konnte dieUmweltDruckerei als Sponsorin und Partnerin gewinnen und der neue Produzent Reset Sports garantiert die Herstellung in Europa aus recyceltem Kunststoff.

Mit all diesen Faktoren dürfte einer erfolgreichen Bundesliga-Saison kaum etwas im Wege stehen. Das nächste Heimspiel in der Bundesliga findet am 26. August statt.

St. Pauli Roller Derby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.