Fußball und Umwelt: Top 3 der „grünsten Stadien

Fußball und Umwelt: Top 3 der „grünsten Stadien

Fußball und Umwelt: Top 3 der „grünsten Stadien

Beeindruckende Beleuchtungssysteme, Toiletten, Felder, die in einwandfreiem Zustand zu halten sind, große Abfallmengen, die am Ende jeder Veranstaltung entsorgt werden müssen: Es mag überraschen, aber die Umweltauswirkungen der großen Fußballstadien in den meisten Städten der Welt sind keineswegs zu vernachlässigen. Jedes Jahr verbrauchen diese Strukturen große Mengen an Energie und produzieren erhebliche Abfallmengen mit einem daraus resultierenden, schädlichen ökologischen Fußabdruck.

Glücklicherweise fördern der internationale Fußball und die ihn verwaltenden Gremien – in erster Linie die FIFA – seit Jahren Strategien, die darauf abzielen, das Problem stärker zu sensibilisieren und mögliche Lösungen zu fördern.

Mehr als Show und Spannung

Großartiger Fußball hingegen ist nicht nur Show, Spannung und Wetten über die Ergebnis der Spiele der Woche, sondern ein weltweit bedeutender Wirtschaftszweig, der wie jede andere Branche verantwortungsvoll mit den Auswirkungen seiner Tätigkeit auf die Umwelt umgehen muss.

Lesen Sie auch:

In diesem Artikel haben wir eine spezielle Rangliste der 3 ökologisch nachhaltigsten Stadien der Welt zusammengestellt. Es sind architektonische Bauwerke, die in ihrer Gestaltung, vor allem aber in den angewandten Technologien zur Minimierung ihrer Umweltauswirkungen etwas Besonderes sind.

Das Kaohsiung World Stadion in Taiwan

Das 2009 anlässlich der IX. Weltspiele unter der Leitung des Architekten Toyoo Ito errichtete Kaohsiung-Stadion in Taiwan ist ein majestätisches Bauwerk, das mehr als 55.000 Menschen fassen kann. Es zeichnet sich durch ein sehr ungewöhnliches Design aus.

Die Stärke dieses extravaganten Bauwerks ist seine nahezu perfekte Nachhaltigkeit: Das Dach der Tribüne besteht aus insgesamt 9.000 Photovoltaik-Paneelen, die im Betrieb 75 Prozent des Energiebedarfs des Stadions decken. Da die Anlage fast ausschließlich für Spiele der Nationalmannschaft genutzt wird (also eher wenig), wird die vom Kaohsiung-Stadion erzeugte Energie normalerweise an Dritte in Taiwan verkauft. Dadurch erzielt werden sogar Einnahmen für die lokale Staatskasse erzielt.

Darüber hinaus ist das große Gebäude vollständig von einem vier Hektar großen Park umgeben, der ebenfalls dazu beiträgt, die Auswirkungen des Stadions und seiner Aktivitäten auszugleichen.

Die Mercedes Benz Arena in Atlanta

Das Atlanta Stadion ist die Heimat von Atlanta United, dem führenden Fußballverein der Stadt, und der Fußballmannschaft Atlanta Falcons. Die Struktur ist mit der LEED Platinum-Zertifizierung ausgezeichnet. Das bestätigt ihre bemerkenswerten Vorteile in Bezug auf Nachhaltigkeit.

Die Stärke des Stadions liegt in diesem Fall in seinem Wassersystem. Es ist so konzipiert, dass möglichst wenig Wasser verschwendet wird, und es konnte den Wasserverbrauch im Vergleich zum Vorgängerbau um 47 Prozent senken. Auch hier garantiert ein Dach aus 4.000 Photovoltaik-Paneelen die Produktion von rund 30 Prozent des für den Betrieb des Stadions benötigten Stroms.

Als weitere umweltfreundliche Idee bietet die Sportanlage in Zusammenarbeit mit einem Bike-Sharing-Unternehmen in den Stunden vor und nach den Wettkämpfen einen Service für die Öffentlichkeit an.

Das Net Tottenham Hotspur Stadium in London

Gemäß dem Motto des Vereins (“To care is to do”) schloss Tottenham 2018 die Arbeiten an seinem neuen Stadion ab, das sofort den Titel der nachhaltigsten Sportstätte Londons erhielt. Das große Bauwerk ist zu fast 100 Prozent nachhaltig, dank einer ganzen Reihe von Maßnahmen, die von Sonnenkollektoren zur Gewinnung von photoelektrischer Energie über Müllsammel- und -entsorgungssysteme bis hin zu einem ausgeklügelten Regenwassersammelsystem reichen, mit dem die Toiletten betrieben werden.

Die Liste der Besonderheiten des Stadions wird durch die Beachtung der Lärmminderung vervollständigt, die ebenfalls durch besondere architektonische Maßnahmen garantiert ist.

Martina Napolano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.