Elektroautos: 2020 Neuzulassungen verdoppelt

Elektroautos: 2020 Neuzulassungen verdoppelt
Foto_ Pixabay CC0

Elektroautos in Europa: Zahl der Neuzulassungen verdoppelte sich 2020

Heise: 2020 wurden in Europa gut 745.000 rein batterieelektrisch angetriebene Pkw (BEV) neu zugelassen. Das sind nach Zahlen des europäischen Automobilherstellerverbands ACEA 107 Prozent mehr als im Jahr 2019. Die Zahl der neu zugelassenen Plug-in-Hybride (PHEV) stieg in dem Zeitraum von knapp 200.000 auf 620.000, die der Pkw mit Hybridantrieb (HEV) von 960.000 auf 1,45 Millionen.

Sprit aus Stroh soll E-Autos überflüssig machen

Deutschland führt nach absoluten Zahlen die Rangliste 2020 der neu zugelassenen BEV mit knapp 195.000 an. In Relation zur Einwohnerzahl steht Norwegen mit gut 60.000 BEV-Neuzulassungen ganz vorn. Der Hybridantrieb machte 2020 einen Anteil von knapp 12 Prozent am gesamten europäischen Pkw-Markt aus, heißt es in einer ACEA-Mitteilung .  Der Anteil elektrisch aufladbarer Pkw stieg von 3 auf 10,5 Prozent. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.