Wie Tesla und VW mit Solarstrom Kunden ködern

Wie Tesla und VW mit Solarstrom Kunden ködern

Wie Tesla und VW mit Solarstrom Kunden ködern

businessinsider.de: Die Apple-Strategie: Tesla und VW wollen jetzt zu Stromanbietern werden — und Kunden mit Rabatten in ihr Ökosystem locken.

Tesla ist schon lange kein bloßer E-Autobauer mehr, bietet im Heimatland USA auch Solarmodule für Dächer an sowie Akkus, die den Strom speichern. Seit kurzem ist das Unternehmen in ein weiteres Geschäft vorgedrungen und bietet seinen Kunden auch Strom an. Anfänglich war das Tesla-Fahrern vorbehalten, mittlerweile steht der Strom allen Haushalten zur Verfügung.

Lesen Sie auch:

Was in den Vereinigten Staaten begann, ist bereits nach Großbritannien vorgedrungen. Und auch für Deutschland gibt es Überlegungen. So erhielten erst vor kurzer Zeit deutsche Tesla-Kunden Post mit der Frage, ob sie sich vorstellen könnten, zu einem Tesla-Stromtarif zu wechseln.

Zumindest beim Strom von einem Autohersteller ist Volkswagen Tesla in Deutschland zuvorgekommen. Hier bietet VW seit kurzem über das Unternehmen Elli eigenen Strom an – 100 Prozent aus erneuerbarer Energie.

Über die Implikationen von Autobauern, die zu Stromanbietern werden, hat Business Insider mit dem Experten Martin Fassnacht gesprochen… weierlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.